lehrerstundentratio100_9448_Fotor

AUSTSWIM, einer der weltweit führenden Anbieter für Schwimmen lernen und Wassersicherheit hat auf seiner Seite austswim.com.au ein paar Zahlen bezüglich des Schwimmlehrer – Schwimmschüler – Verhältnisses veröffentlicht. Um einen optimalen Unterricht zu gewährleisten favorisiert AUSTSWIM für vierjährige nicht mehr als fünf Kinder pro Schwimmgruppe. Das der Schwimmlehrer sich während des Unterrichts, unter anderem zur Sicherheitsgewährung, Unterstützung und um Übungen vorzumachen mit im Wasser befindet, versteht sich von selbst.

2 Kommentare
    • Marcus sagte:

      Vielen Dank. Es freut mich das er dir gefallen hat. Bei weiteren Fragen zum Thema, schicke mir doch bitte einfach eine email.

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.