Der Sommer ist jetzt fast vorbei. Falls ihr eine Pause eingelegt habt, dann solltet ihr  euch jetzt wieder auf die Schwimm- und Wassersicherheitsausbildung eurer Kleinen konzentrieren. Könnt ihr euch noch an meine Aktion vom Anfang diesen Jahres erinnern?

Ihr könnt selbst auch tätig werden. Geht ein mal pro Woche zusätzlich zum Unterricht mit eurem Kind in die Schwimmhalle zum üben und Spass haben. Euer Kind wird nur so darauf brennen euch zu zeigen was es im Schwimmunterricht gelernt hat. Der beste Tage für so einen kleinen Familienausflug ist meines Erachtens übrigens Freitagabend, da zu dieser Zeit viele andere Familien sich auf das Wochenende vorbereiten und dadurch die Schwimmbäder relativ leer sein dürften. Beste Voraussetzung zum üben also. Trotzdem denkt dran, euer Kind ist nur dann sicher, wenn ihr euch in Armreichweite zu ihm aufhaltet. Also immer schön aufpassen. 

P.S. in der kommenden Woche werde ich übrigens ein paar wertvolle Tipps geben, warum ihr im Winter unbedingt mit dem Schwimmen lernen und der Wassersicherheitsausbildung eurer Kinder fortfahren solltet. 

14778848_m Freitag_Fotor

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.