Warum ist Schwimmen immer so ermüdend? Ist es eigentlich gar nicht, denn es kommt auf die Körperlage an! Leider schwimmen die meisten von uns, so wie wir es vor vielen Jahren mal gelernt haben, das Brustschwimmen ohne Gleitphase und Kopf aus dem Wasser. Eine optimale Körperlage die zum Gleiten benötigt wird, ist daher unmöglich. 

Hier wird gut erklärt wie es eigentlich aussehen sollte:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.